Bitte beachten Sie

Dieses Portal wurde modernisiert, um Ihre Buchungen zu vereinfachen.

Eurovignette Buchung

Here you will find the license plate country

X

 

Land der Kfz-Zulassung

Wählen Sie den Ländercode des Landes, in dem das Kraftfahrzeug zugelassen ist. Der Ländercode steht auch auf Ihrem Nummernschild.

X

 

Kfz-Kennzeichen

Geben Sie das Kennzeichen bitte genau so ein, wie es in Ihrer/m Fahrzeugkarte/-schein steht.

X

 

Achsklasse

Bitte wählen Sie die Achsklasse entsprechend der Anzahl der Gesamtachsen des LKWs oder der LKW-Anhänger-Kombination, die Sie auf der Autobahn verwenden. Zählen Sie dafür einfach die Anzahl der Achsen des LKWs und des/der Anhänger(s) zusammen. Bitte beachten Sie: Angehobene Achsen sind nicht ausgenommen und müssen dazugezählt werden.

X

 

Emissionsklasse

Bitte wählen Sie die Emissionsklasse Ihres Kraftfahrzeugs aus. Die Emissionsklasse finden Sie in der Fahrzeugkarte/-schein Ihres Fahrzeugs. Sie haben keine Euronorm in Ihrem Fahrzeugschein? Dann gilt die folgende Tabelle:

EmissionsklasseDatum der ersten
Zulassung
Euro 0bis 30.06.1992
Euro 101.07.1992 - 30.09.1995
Euro 201.10.1995 - 30.09.2000
Euro 301.10.2000 - 30.09.2005
Euro 401.10.2005 - 30.09.2008
Euro 5 und EEV*01.10.2008 - 31.12.2012
Euro 6 und höherab dem 01.01.2013
* EEV = Enhanced Environmental friendly Vehicle

Gültig ab

X

 

Gültig ab

Bitte geben Sie das Anfangsdatum des Zeitraums ein, in dem Sie die Mautstraßen nutzen möchten. Die Gültigkeit beginnt mit der Buchung. Für zukünftige Zeiträume beginnt die Gültigkeit um 0.00 Uhr des ersten Tages.

Gültig bis

X

 

Gültig bis

Bitte geben Sie das Enddatum des Zeitraums ein, in dem Sie die Mautstraßen nutzen möchten. Die Gültigkeitsdauer beträgt mindestens 1 Kalendertag und maximal 1 Jahr. Die Gültigkeit endet um 24:00 Uhr am letzten Tag der Gültigkeit.

 


Ab dem 01.07.2019 gelten neue Eurovignetten-Tarife!

Informationen


Registrierung und Akzeptanz

Sie müssen kein Konto eröffnen um eine Eurovignette zu buchen. Die Eurovignette wird elektronisch gespeichert, die Mitführung eines Beleges ist nicht erforderlich. Die Eurovignette ist eine Straßennutzungsgebühr. Grundsätzlich müssen schwere LKW ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 12 Tonnen die Eurovignette vor der Benutzung von Autobahnen und gebührenpflichtigen Schnellstraßen der Eurovignettenländer (Dänemark, Luxemburg, Niederlande und Schweden) erwerben. Diese Länder haben AGES als verantwortlichen Dienstleister mit dem Verkauf von Eurovignetten beauftragt. Die Eurovignette wird in allen Eurovignettenländern anerkannt. Man benötigt daher auch beim Befahren mehrerer Eurovignettenländer nur eine gültige Eurovignette.


Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Tank- und Flottenkarten

    DKV, ENI/Agip, Esso, euroShell, eurotoll sas, EUROTRAFIC, Eurowag, LogPay, Multi Service Tolls, OMV, PLOSE, Ressa, Statoil, TOTAL, TSI Global Star, UTA

  • Kreditkarten

    Mastercard und VISA